Mercedes Benz
Bentley
Ford
Jaguar
BMW
Aston Martin
Porsche
Audi
Opel
Ferrari
Renault
Peugeot

Daten

Hersteller Triumph
Modell tr 7
Bauart Cabrio/Targa/Roadster
Erstzulassung 1981
Farbe Sonstige
Fahrzeughalter 3
Kraftstoff Benzin
KW / PS 78 KW / 106 PS
Getriebe Schaltgetriebe
Kilometer 55.000 km
Zustandsnote 2 - Was bedeutet das?
Kaufpreis
7.500
Verhandlungsbasis
Anzeige melden
Sie möchten einen Oldtimer bzw. Youngtimer verkaufen?
Stellen Sie selbst Inhalte in unser Portal ein, wir freuen uns auf Ihren Beitrag!
Anbieter: Privat Standort: 82237 Wörthsee Kontakt: 081539212738

Beschreibung

Absolute Rarität! Einer der letzten Fahrzeuge, welche vom Band liefen. Einzigartige Farbkombination Richelieu-Rot aussen, beige innen (meines Wissens der einzige in D in dieser Farbkombination). Reines Sommerfahrzeug. Beiges Verdeck in top-Zustand incl. glasklarer Heckscheibe. Kein Rost! Mit restauriertem Becker-Cassettenradio aus dem Jahr der Zulassung ;-)  Ein zukünftiger Klassiker. Ich bin erst der dritte Besitzer. Zum Kauf gibt es noch ein Paar Ersatzscheibenwischer sowie eine nagelneue Frontstossstange (die alte ist aber komplett in Ordnung) sowie wichtige Literatur (Historie, Technik, Reparatur) in englischer Sprache.

Einzige Fehler: Kofferraumklappe hält nicht bei geöffnetem Zustand, kleiner Ast als Stütze liegt bei und leider ist irgendwo etwas Kriechstrom vorhanden (Uhr oder Radio), deswegen entlädt sich die Batterie bei längeren Standzeiten (ab ca. drei Monaten, also beim Einwintern bitte Batterie abklemmen).

Ausstattung, Sicherheit / Diebstahl & Antrieb

Außenfarbe Sonstige
Herstellerbezeichnung Lack GAP 630
Metallic Lackierung Ja
Art der Innenausstattung Stoff
Farbe Innenausstattung Beige
Anzahl Türen 2
Anzahl Sitzplätze 2

Sonderausstattung

Klimaanlage Keine
Radio
Leichtmetallfelgen

Sicherheit & Diebstahl

Airbags Keine
Bremsen vorne Scheibenbremsen
Bremskraftverstärker
Sicherheitsgurte
Kopfstützen

Antriebsdaten

Motor Reihenmotor
Zylinder 4
Hubraum 1971 cm3
KW / PS 78 KW / 106 PS
Antrieb Heckantrieb
Getriebe Schaltgetriebe
Gänge 5
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h

Umwelt / TüV / Verbrauch

Nächste HU / AU 01/2013
H - Kennzeichen
Kaltlaufregler
Diesel Partikelfilter Nein

Historie

Erstauslieferung Deutschland
Erstzulassung 1981
Baujahr 1981
Fahrzeughalter 3
Fahrzeugbrief Original und Pappdeckelbrief vorhanden
Original Kaufbeleg / Rechnung Nein
TüV Berichte Teilweise
Kilometerstand 55000 km
Motor Originalmotor
Getriebe Originalgetriebe
Fahrzeuglack Originallack
Matching Numbers Ja - Was bedeutet das?
Radio Zeitgenössisch
Radio Marke Becker
Unfallfrei
Dekra Gutachten Kleines Gutachten vorhanden
Restauriert Originalzustand nichts geschweißt
Original Fahrzeugschlüssel
Anzahl Fahrzeugschlüssel 2

Anbieter & Kontakt

Ansprechpartner
Matthias Matuschik
Adresse
Fichtenstrasse 23
82237 Wörthsee
Deutschland
Telefon
081539212738
E-Mail
info@matuschik.live
Website
www.matuschik.live

Anbieter direkt kontaktieren

Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

Information

Triumph Oldtimer kaufen verkaufen - suchen und finden

Triumph ist ein britischer Automobilhersteller

Die beliebtesten Oldtimer von Triumph in Deutschland

Der Triumph Spitfire zweisitziger Sportwagen Roadster gebaut von 1960 - 1980. Die Spitfire Modellreihe umfassen den Mark 1, Mark 2, Mark 3, Mark 4 und den Mark 1500 
Der Triumph Spitfire MK I, von 1962 - 1964 gebaut, der Triumph Spitfire MK II, von 1964 - 1967 gebaut, der Triumph Spitfire MK III, von 1967- 1970, der Triumph Spitfire MK IV, 1970 - 1974,  und der Triumph Spitfire 1500, von 1974 - 1980 gebaut.  Alle "Spiti" wie er liebevoll genannt wird hatten einen 4 Zylinder Reihenmotor, 2 SU Doppelvergaser und Hinterradantrieb teilweise mit Overdrive (Schongang).

 

Die Triumph TR Modellreihe. TR1 TR2 TR3 TR4 TR5 TR6 TR7 TR8 TR250

Der Triumph TR6 auch mit Overdrive ist ein zweisitziger Sportwagen Roadster gebaut von 1968 - 1976.
Der Trimph TR6 PI war das europäische Modell mit Lucas Benzineinspritzung und 143 PS. Die über 94.000 gebauten Triumph TR6 inkl. TR6 PI haben alle das Oldtimeralter erreicht und können somit das H-Kennzeichen erhalten.